Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Auf unserer Webseite bieten wir nicht nur Informationen über uns an, sondern bieten unter anderem auch die Möglichkeit an, die eure personenbezogenen Daten erfordern. Hier beschreiben wir, wie wir mit diesen Daten umgehen und welche Rechte euch in dem Zusammenhang zustehen. Bei Rückfragen bitte nicht zögern und uns einfach direkt ansprechen – wir klären Rückfragen gerne auf und sind zudem immer für Feedback dankbar.

Alles Gute

                Janet und Gero

1. Verantwortlicher

Nach dem europäischen Datenschutzrecht – der sog. EU Datenschutz-Grundverordnung oder der DS-GVO – ist immer jemand konkretes verantwortlich dafür, dass die Verarbeitung von euren personenbezogenen Daten nach den geltenden Gesetzen passiert. In unserem Fall sind das wir – die Janet Gogow & Gero Ivers GbR, Schliemannstraße 30, 10437 Berlin. Unsere E-Mail-Adresse ist info@knorkator.de.

2. Allgemeines zur Datenverarbeitung

2.1. Wofür brauchen wir eure Daten?

Wir verarbeiten eure personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung unserer Website sowie für die Nutzung unseres Kontaktformulars erforderlich ist und wenn wir euch vorher gefragt haben und ihr uns dafür eure Einwilligung gegeben habt.

Das gilt ausnahmsweise nur dann nicht, wenn das mal aus tatsächlichen Gründen nicht möglich sein sollte oder wenn die Verarbeitung eurer Daten bereits durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Das ist eigentlich nur im Hinblick auf von uns eingesetzten erforderlichen Cookies und ein paar technische Daten relevant, die beim ganz normalen Surfen anfallen – sie unten.

Wenn wir eure personenbezogenen Daten hierfür verarbeiten, passiert das auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Das bedeutet, dass die Datenverarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig ist und eure Interessen, insbesondere eure Grundrechte und Grundfreiheiten demgegenüber nicht überwiegen.

2.2. Wie lange behalten wir eure Daten?

Und was die Speicherdauer angeht gilt grundsätzlich, dass eure personenbezogenen Daten gelöscht oder gesperrt werden, sobald der Zweck ihrer Speicherung entfällt – wir sie also schlicht nicht mehr brauchen. Eine Speicherung könnte zwar darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber so vorgesehen wurde. Das ist aber bei uns nicht der Fall, da wir die Daten nur für Cookies und für das Kontaktformular brauchen und zum Beispiel keinen Online-Shop über die Webseite betreiben (dafür werdet ihr nämlich auf eine andere Webseite weitergeleitet, die ihre eigenen Datenschutzregeln hat).

Das heißt also, dass wir die zur Bereitstellung der Website nötigen Daten löschen, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist und die Daten des Kontaktformulars nur so lange aufbewahren, wie wir brauchen, um eure Fragen zu beantworten. Im Falle der unten beschriebenen Speicherung der Daten in den Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist zwar möglich. In diesem Fall werden aber eure IP-Adressen gelöscht oder verfremdet, sodass sie euch nicht mehr zugeordnet werden können.

3. Einzelheiten dazu, wie wir eure Daten verarbeiten

3.1. Datenverarbeitung bei eurem Besuch unserer Webseite

Einerseits erfasst unser Server bestimmte Daten in Logfiles, die es uns – wenn mal was nicht funktioniert – später ermöglichen herauszufinden, warum das so ist. Außerdem dienen uns die Logfiles zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Sie enthalten nur ausnahmsweise personenbezogene Daten. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Dazu kommen die Daten und Informationen, die unser Server bei jedem Aufruf unserer Internetseite automatisiert erfasst, weil sie ihm von eurem Computer bzw. von eurem Browser routinemäßig übermittelt werden. Dazu gehören die folgenden Informationen:

(1)          Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version (z.B. Microsoft Edge)

(2)          euer Betriebssystem (z.B. Microsoft Windows 11)

(3)          euren Internet-Service-Provider (z.B. Vodafone)

(4)          eure IP-Adresse (z.B. 100.200.300.400)

(5)          das Datum und die Uhrzeit eures Zugriffs und

(6)          die Adresse der Website, von der aus ihr auf unsere gekommen seid.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich keine Widerspruchsmöglichkeit.

3.2. Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen

Unsere Webseite verwendet wie viele andere auch Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf eurem Computer gespeichert werden, und sie enthalten in der Regel lediglich eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.  

Wir setzen solche Cookies ein, um unsere Website bedienbar, nutzerfreundlicher zu gestalten und um das Abspielen von Videos zu ermöglichen, die auf unseren eigenen Servern gespeichert sind. Hierbei werden keine Datenverbindungen zu Youtube oder anderen Anbietern aufgebaut. Die Videos liegen ausschließlich auf unseren eigenen Servern und werden dort gehostet und in den Cookies speichern wir nur Dinge wie Spracheinstellungen oder bestimmte Abspielposition des Videos.

Ihr habt aber die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in eurem Internetbrowser könnt ihr die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können von euch jederzeit gelöscht werden. Dies kann sogar automatisiert erfolgen. Einige Funktionen unserer Internetseite können aber ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Das heißt, wenn ihr Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

3.3. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nehmt ihr diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind euer Name und eure E-Mailadresse, wenn ihr diese angebt und natürlich die Nachricht selbst.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

3.4. Presseportal

Beim Aufruf des Presseportals verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten. Das Pressportal verarbeitet eine Nutzerkennung und ein Passwort zur Zugriffsverwaltung. Allerdings sind weder Nutzerkennung noch Passwort individuell vergeben. Eine Zuordnung zu einer einzelnen Person ist nicht möglich. Zugriffe auf das Portal werden nicht aufgezeichnet.

4. Links zu Drittanbietern

Wir weisen darauf hin, dass wir auch in den sozialen Netzwerken Twitter, Facebook, Instagram und auf der Videoplattform YouTube sowie den Online-Diensten Spotify, Amazon-Music und Apple-Music vertreten sind. Weiterhin sind wir auf Bandcamp.com, einem Portal zum Kauf von unserer Musik, Fantotal.de einem Onlineshop für Merchandise vertreten und im Ticketshop von Love Your Artist GmbH. Diese Hinweise finden Sie auf unserer Website durch die entsprechenden Icons (Bilder). Alle Icons sind lediglich als Verlinkung ausgestaltet und nicht als Plugin vorhanden.

Warum ist das wichtig? Bei einem Plugin werden unmittelbar, wenn man eine Website mit dem betreffenden Icon aufruft, Informationen an den Server des jeweiligen sozialen Netzwerkanbieters bzw. der Video- oder Musikplattform übermittelt. Das ist bei uns nicht der Fall. Wenn ihr auf unserer Website auf das Icon klickt, werdet ihr einfach dorthin weitergeleitet. Das das dann nicht mehr in unserem Verantwortungsbereich liegt, solltet ihr euch – wenn ihr wissen möchtet, was dort mit euren personenbezogenen Daten passiert –  die  Datenschutzerklärungen auf den jeweiligen Webseiten anschauen.

5. Dienstleister

Wir geben eure Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO an Dienstleister weiter, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenhängenden Prozesse unterstützen. Das sind z.B. Hosting-Dienstleister. Unsere Dienstleister sind uns gegenüber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet. Nachfolgend haben wir die Auftragsverarbeiter, mit denen wir zusammenarbeiten, aufgelistet:

AuftragsverarbeiterZweckAngemessenes Datenschutzniveau
trueUnity NetzwerkagenturWebhosting und SupportVerarbeitung nur innerhalb EU/EWR

6. Eure gesetzlichen Rechte

Die DS-GVO hat euch eine ganze Reihe von Rechten zugeschrieben, die ihr uns gegenüber geltend machen könnt. Dafür braucht ihr nichts anderes zu tun, als uns eine E-Mail an die Adresse info@knorkator.de zu schicken.

6.1. Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

Ihr habt das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob hier euch betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, dann habt ihr ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

6.2. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Ihr habt das Recht, unverzüglich die Berichtigung euch betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. deren Vervollständigung zu verlangen.

6.3. Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Ihr habt das Recht, zu verlangen, dass euch betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft.

6.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Ihr habt das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn ihr Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt habt, für die Dauer unserer Prüfung.

6.5. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

die euch betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

6.6. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Werden – wie in unserem Fall – Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen) oder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt) erhoben, steht euch das Recht zu, aus Gründen, die sich aus eurer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten eure personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber euren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

6.7. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Ihr habt gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn ihr der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der euch betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Dieses Beschwerderecht könnt ihr bei eurer Aufsichtsbehörde oder bei der für uns zuständigen geltend machen. Unsere ist die Berliner Beauftragte für den Datenschutz.

Wir hoffen natürlich, dass es dazu nicht kommt, und würden uns freuen, wenn ihr euch mit euren Fragen und gegebenenfalls euren Sorgen zunächst direkt an uns wendet. Wie gesagt, unter info@knorkator.de sind wir immer gerne für euch da!